Home/Event/Mentales Selbstmanagement: Psychose und Schizophrenie

Mentales Selbstmanagement: Psychose und Schizophrenie

20.03.2019

Psychische Störung mit Verlust des Realitätsbezugs und psychische Erkrankung mit vielgestaltigem Erscheinungsbild
Bei Betroffenheit durch Psychose und Schizophrenie finden viele keinen Ausweg, sondern erleben sich als gefangen. Wie können Sie mit den zuweilen auch schwierigen Erscheinungsformen
von Psychose und Schizophrenie umgehen?

Dieser Kurs gibt Anleitung zum Selbstverständnis für Betroffene (SymptomträgerInnen und deren Angehörige) im Sinne von Aufklärung und Bemühen zum Verstehen und Einfühlen in diese Thematik.

Weitere Informationen finden Sie in unserem Booklet.