Home/Event/Ambulante Pulmonale Rehabilitation

Ambulante Pulmonale Rehabilitation

11.03.2019

Eine chronische Lungenkrankheit führt häufig zu einem Trainingsmangel und kann bei körperlicher Anstrengung zu Atemnot führen. Ein regelmässiges Training verbessert die Leistungsfähigkeit und somit die Lebensqualität.

Alle Lungenpatienten, die bereit sind aktiv zu trainieren, können davon profitieren: Patienten mit chronisch obstruktiven Lungenkrankheiten (COPD) wie Asthma bronchiale, chronischer Bronchitis, Lungenemphysem sowie Patienten nach Lungenoperationen.

Weitere Informationen finden Sie in unserem Booklet.